Freitag, 16. Juni 2017

In einen fremden Garten geschaut

Fast jeden Tag drehen wir hier unsere Runden durch die Felder und über die Wiesen. Ok, es gibt ja viele verschiedene Wege, aber es sieht überall ähnlich aus. Trotzdem haben wir immer zusammen Spaß und weil wir zu zweit sind, brauchen wir auch keine anderen Hunde zum spielen.
Emma und Lotte
Gemeinsam fetzen wir mit fliegenden Ohren durch die Wiese. Damit es für euch nicht langweilig wird haben wir euch einige Fotos von unterwegs mitgebracht. Wir waren einfach mal frech und haben in einen fremden Garten geschaut.
In einen fremden Garten geschaut
Natürlich können wir diese Runde nur laufen wenn sich Frauchen auf der Wiese nicht eingesaut hat. Hund will sich ja nicht blamieren. Frauchen ist immer ganz begeistert wenn wir hier vorbei kommen. Es handelt sich hier wirklich um einen privaten Garten und nicht etwa um eine Parkanlage. 
Gartengestaltung
Dieser Hanggarten ist wunderschön am Wasser gelegen. Jaaa, an dem Wasser wo wir die Entchen ins Wasser geschickt hatten und wo das blöde Schild steht. Apropos Schild, wir hatten ja schon den Verdacht das Frauchen uns da wieder veräppelt hat. Zum Glück hatten ja einige von euch in ihrem Kommentar geschrieben das so ein Schild nur für Entchen gilt. Noch mal passiert uns das nicht.
Schwan
Ob das Schild wirklich nur für Enten gilt? Zumindest kam ER hier sofort auf uns zu geschwommen. Wir sind dann schnell weiter gegangen.
Höckerschwan
Hüüülfe, wir sind umzingelt! Ohje, das sind bestimmt die Entenaufpasser. Jetzt sind wir dran. Bleib schön im Wasser Großer. Wir schauen noch mal schnell in den fremden Garten und dann verschwinden wir wieder.
Garteneinblicke
Im Wasser entdecken wir noch die schönen Seerosen.
Seerosen
Schon ist der Garten zu Ende.
Hanggarten
Hoffentlich haben euch unsere Einblicke in den fremden Garten gefallen. Manchmal sind wir aber auch neugierig ;-) Auf dem Rückweg machen wir noch einen kurzen Abstecher auf die Wiese.
Lotte
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Oh, ihr seid aber wirklich ganz schön neugierig, aber sonst wäre uns noch dieser wirklich tolle Blick in einen fremden, wunderschönen Garten entgangen. Danke fürs Mitnehmen.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emma, liebe Lotte,
    der Garten ist wunderbar, wenn Du es nicht geschrieben hättest, hätte ich wahrscheinlich wirklich geglaubt, dass das ein Park ist.
    Ich wünsche Euch noch einen schönen Freitag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön schaut das aus, toller Garten und ich liebe Seerosen, die sehen ganz besonders schön aus
    alles Liebe und ein schönes Wochenende für euch vom Reserl

    AntwortenLöschen
  4. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Hallo, ihr zwei Fremdgänger,

    Lottchen hast Du denn überhaupt was gesehen von dem schönen Garten? Jetzt aber los zum Optiker, Du brauchst doch eine Brille. Mir hat der Garten supergut gefallen, schaut doch mal ob ihr öfters soetwas schönes findet, Ihr zwei Spürnasen. Einen schönen Wochenabschluß wünscht Euch und dem Frauchen die Helga mit Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Da habt ihr auf eurem Spaziergang ja wirklich einen sehr schönen Garten entdeckt. Kein Wunder, dass sich Frauchen freut, wenn ihr dort vorbeikommt. Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wirklich ein sehr hübscher Garten, da kann ich verstehen dass das Frauli neugierig war.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft - der Garten wirkt wirklich mehr wie eine Parkanlage und ist wunderschön angelegt. Da schauen wir doch gerne mit euch über fremde Gartenzäune!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  8. wunderbar - das scheint ja echt ein ganz ganz toller Garten zu sein, die Fotos von der Steinmauer mit der Staue und den Seerosen sprechen mich auf Anhieb an meisten an.

    lg und ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  9. Was ist das für ein toller Garten, den ihr da entdeckt habt. Alleine die Seerosen sind ein Traum. Bestimmt werdet ihr von ihm immer wieder mal magisch angezogen werden...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Wir sind ja auch so schrecklich neugierig und schauen in fremde Gärten. So einen schönen Garten sieht man aber wirklich selten....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  11. Wir gucken auch immer in fremde Gärten um uns Ideen für den eigenen Garten zu holen. So ein schöner Garten ist uns bis jetzt noch nicht untergekommen. Wir können euer Frauchen verstehen ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  12. Wie sagt man so schön "man solle gelegentlich über den eigenen Gartenzaun hinweg gucken gehen".
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin froh, dass ihr einen Blick in diesen schönen Garten geworfen habt und uns auch gleich mitgenommen habt. Da hat sich der Gärtner wirklich viel Mühe gegeben - und ich hoffe, er kann dort auch alles auf einer schönen Sitz- oder Liegefläche genießen. Uns hat der schöne Anblick als Genuss jedenfalls gereicht!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Emma & Lotte,
    in fremde Gärten schauen, das machen wir auch SEHR gern.
    Der Schwan ist ja ebenso hübsch, wie die Gärten!
    Danke für's Mitnehmen.
    Wir wünschen euch einen guten Wochenstart.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...