Mittwoch, 7. Juni 2017

Nachholebedarf

Wir hoffen das ihr alle ein schönes Pfingstfest hattet. Bei uns war es weniger spannend. Herrchen musste arbeiten. War aber nicht schlimm. Hat ja sowieso geregnet bei uns. Dafür haben wir ab heute Wochenende. Jippi, morgen gibt es das Sonntagsei.
Hund Lotte
Den Snoopy haben wir heute zur Postkutsche gebracht. Hoffentlich kommt er gut an seinem ersten Reiseziel an. Tja und weil wir die letzte Zeit nur damit beschäftigt waren den Snoopy zu beruhigen und seinen Koffer zu packen, haben wir euch lange keine Fotos von unseren Spaziergängen gezeigt.
Hund unterwegs
Nun haben wir eindeutig Nachholebedarf. Sonst ist der Raps längst verblüht und wir haben immer noch gelbe Bilder. Leider hat dieses Jahr der Flieder bei uns nicht geblüht. Er muss wohl bei dem letzten späten Kälteeinbruch Schaden genommen haben. Dieser dunkelrote Strauch bildet aber auch einen schönen Kontrast zum gelben Raps und den grünen Bäumen.
späte Narzisse
Diese Narzissen hatten auch Nachholebedarf. Versteckt im hohen Gras haben wir sie gefunden. Das müssen Nachzügler sein. Das ganze Grünzeugs ist jetzt so hoch das wir fast darin verschwinden. Bestimmt wird es bald gemäht.
Emma und Lotte
Da geben wir doch gleich mal eine andere Richtung vor. Ja, manchmal dürfen wir Hunde auch mal den Spazierweg bestimmen. Es gibt hier ja mehrere Wege. Sie führen immer von Windrad zu Windrad. So können wir hier eine große Runde drehen.
Emma und Lotte unterwegs
Wenn es zu warm ist gehen wir nur bis zum dritten Windrad, ruhen uns eine Weile im Schatten aus, laufen einen großen Bogen um das Windrad und gehen wieder zurück. Über eine Stunde sind wir dann auch unterwegs.
Rapsblüten
Komischerweise kommt Lottchen mit ihrem langen schwarzen Fell mit der Wärme besser zurecht als ich, die Emma, mit meinem kurzen Fell. Ich bin ja eher der Fan von kühleren Temperaturen. Da das Wetter jetzt recht wechselhaft ist, bekommen wir beide unser Lieblingswetter.
Lotte vor den Rosen
Die Röschen blühen jetzt auch schon und Lotte hat wieder die Haare schön. Keine Ahnung ob sie die Rosen durch ihren Pony überhaupt gesehen hat *prust* Vielleicht sollte sie doch mal zum Friseur gehen. Will sie aber nicht. Sie findet sich schick. Manchmal muss Frauchen sie echt überreden damit sie sich bürsten lässt. Muss wohl auch so eine Macke Besonderheit des Alters sein.
Bergamasker Mischling
Aber ich will mal lieber nicht lästern. Ich bin ja froh das Lotte noch so mit mir durch die Felder rennt und darum genießen wir die schöne Sommerzeit hier draußen sooo sehr.
Ok, manchmal schnuppert sie auch ganz verträumt an einem Grashalm ;-)
In dieser Zeit kann ich dann eine Extra-Flitzerunde drehen.
Hund Emma
Wir wünschen euch noch eine schöne Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Was für schöne Bilder von eurem Spaziergang, besonders weil es bei uns stürmt und regnet. Da "gehen" wir lieber mit euch eine Runde um die Windräder.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  2. Ja man freut sich über den Sonnenschein und so schöne Spaziergänge. Bei uns regnet es heute den ganzen Tag, Sina will nicht raus, aber für den Garten ist das Wetter gut.
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  3. Dann wünschen wir Euch ein schönes langes Wochenende und guten Appetit mit dem Frühstücksei….. Wir müssen leider bis Samstag warten, bis wir wieder frei haben…. Aber dann, dann gibt es hier auch ganz viel Nachholbedarf….. Kuscheln, Futter für Socke kochen, Gassi gehen, Spielen und schön schlafen.

    Wir sind sehr gespannt, wohin Snoopy reist. Seid gewiss, wir werden die Reiseberichte gerne lesen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Ihr lieben Alle,

    nun ist er weg der Snoopy, habt ihr geweint? Habt ihr ihm gewunken? Bald wird er uns berichten und viele schöne Dinge zu erzählen haben. Derweil genießt ihr den Sonnenschein und dreht euere Runden am Waldrand entlang, das ist gesunde Bewegung und hält fit. Das braucht es ab einem gewissen Alter, ich weiß das aus Erfahrung. Ganz liebe Grüße von Helga mit Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Es sieht ja fast so aus wie wenn ihr Ferienbilder geknipst hättet - grins. Im Ernst das Bild von Lotte am Grashalm ist so etwas von fein.
    Nun einen "Guete" zum Sonntagsfrhstücksei.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Das Lottchen hat die Haare ja auch richtig schön. Und die Sache mit dem Bürsten, naja, ein paar Besonderheiten darf auch ein Lottchen im Alter entwickeln :-)

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr Lieben!
    So schöne Bilder wieder, da würde man am allerliebsten gleich mitspazieren. Und das erste Foto von Lotte, diese Zähnchen... So niedlich! ;-)
    Bei mir hat der Flieder übrigens geblüht - aber nur kurz, dann hat der Frost die Blüten dahingerafft. Schade... Aber dann halt im nächsten Frühling wieder!
    Ich wünsche euch einen schönen Tag und schicke ganz viele liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Es ist so schön, dass es Lotte wieder besser geht und sie so mit Dir durch die Wiesen flitzen kann. Das Bild von Euch beiden im hohen Gras ist ganz toll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass ihr die langen Spaziergänge genießt. Immer durch Wald und Feld. Ja, das würde Dina sicher gefallen. Aber leider wohnen wir in der Stadt und solche Spaziergänge gibt es dann eher nur am Wochenende, dann fahren wir zusammen in die Natur.
    Dina mag die kühleren Tage auch lieber. So ganz heiß, das scheint nicht ihr Ding zu sein, dann ist sie träge. Aber sobald es etwas kühler ist, kann sie wieder flitzen.

    lg gabi & dina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lotte,
    Danke für deinen schönen Bericht.
    Sicher war Snoopy traurig und freudig zugleich, als ihr ihn weggebracht habt. Aber er kennt ja das Reisen schon zur Genüge.
    ICH darf auch manchmal den Weg bestimmen, den wir gehen.
    Liebes Wuffi Isi
    mit Schlabberbussis für dich und Lottchen <3

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin schon sehr gespannt, wo Snoppy seine Reise anfängt und was er so alles erlebt. Ich bin aber sicher, euch wird ohne ihn auch nicht langweilig werden - es gibt genug zu entdecken :)
    Damon lässt ausrichten, älter Hunde hätten keine Macken - die wüssten nur, was gut für sie ist ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Fotos von euren Streifzügen, ich bin ganz doll gespannt wo Snoopy dieses Mal hinreist. Alles Liebe für euch und einen guten Start ins Wochenende herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr Lieben.
    Bei uns gibt es auch ganz viele Windräder. An denen kommen wir auch immer gerne vorbei. Die lassen sich so gut anpieseln haha!
    Hoffe Snoopy hat eine gute Reise und kann wieder viele Geschichten erzählen.
    Liebe Grüsse
    Merlin mit Camino und Frauchen Manu

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...